Barack Obama und die Macht der Worte by Jürgen Weibler (auth.), Jürgen Weibler (eds.)

By Jürgen Weibler (auth.), Jürgen Weibler (eds.)

Barack Obama hat eine Welle der Faszination ausgelöst. Wie wenige vor ihm hat er durch die Kraft seiner Reden und seine körperliche Präsenz die Weltöffentlichkeit in seinen Bann gezogen. Dieser Band geht dem Phänomen auf den Grund. Fachleute aus verschiedenen Disziplinen versuchen, das "Erfolgsgeheimnis" der Weltperson Obama und seiner beispiellosen Kampagne zu deuten und zu entschlüsseln.
Dabei liefert der Band auch grundlegende Einsichten für eine professionelle Kommunikation und eine erfolgreiche Führung.

Show description

Read Online or Download Barack Obama und die Macht der Worte PDF

Best german_11 books

Territorium und Wahlverhalten: Zur Modellierung geopolitischer und geoökonomischer Prozesse

In dieser Arbeit werden Zusammenhange und Folgewirkungen historischer Verlinderungen in langen Zeitraumen untersucht, insbesondere die Folge wirkungen, die sie im politischen Raum haben. Der Grundgedanke ist ein fach: Wenn soziales Verhalten von bestimmten Bedingungen beeinfluBt ist und wenn, vom Standpunkt des Handelnden, ein Teil dieser Bedingungen nicht beeinfluBbar ist, ware es nfitzlich, die historische Genese dieses Teils der Handlungsbedingungen zu analysieren.

Der Patient am Lebensende: Eine Qualitative Inhaltsanalyse

Um einen Einblick in die Selbstsicht von Patienten am Lebensende zu erlangen, wurden die Patienten gebeten, mit Studierenden zu sprechen. Es zeigte sich, dass Palliativpatienten die Möglichkeit zu Gesprächen mit Studierenden schätzen. Die Ergebnisse dieser Gespräche wurden mit der Methode der Qualitativen Inhaltsanalyse nach Philip Mayring ermittelt.

Künstlich intelligente Entwicklung von Kraftfeldparametern: Eine Komposition am Beispiel tripodaler Metallkomplexe

Ein Molekül lässt sich als eine Maschine begreifen, die mit anderen Molekülen in Wechselwirkung tritt. Ein mögliches Ergebnis solcher Wechselwirkung ist der Umbau der Moleküle, d. h. eine chemische Reaktion. Verstünde guy die Maschine, so ließen sich die Reaktionen vorhersagen, guy wüsste additionally, wie sich aus einem Stoff ein anderer, neuer Stoff selektiv machen lässt.

Extra info for Barack Obama und die Macht der Worte

Example text

Verdiinnungsgrad: 60 ccm Wein 40 ccm Wasser. Drehung des verdiinnten Weines vor dem Zuckerzusatz 0,09 0 (Grade der Zuckerskala). Temperatur des Thermostaten ·C. vIinuten seit Beginn des Versuchs 1 2 3 4 5 6 1241 N. :f' 0 cO 00 { " + + k= I I I logC. & I~'OO 46~1 0,00459 Mittelwert k = 0,00 460 30 Ta belle 31. Inversionsgeschwindigkeit des mit Wasser verdiinnten Geisenheimer Weines (1902). + Verdiinnungsgrad: 50 ccm Wein 50 ccm Wasser. Drehung des verdiinnten Weines vor dem Zuckerzusatz 0,07" (Grade der Zuckerskala).

2 21,6 N. 10 56 ,8 V. ,'J- 3 4 5 6 ° +76,05 ° +76,05 0 +76,0 ° + 19,59 +19,54 + 17,95 - 143,6 1378,8 - 0,000047 Mittelwert: k = 0,000 O;l? Dieser geringe Sauregehalt des Wassers erklart sich durch die spurenhafte Saurebildung bei dem mehrstfindigen Erhitzen der wasserigen Zuckerlosung auf + 76°. Die Tabellen 25 und 26 enthalten die schon fruher ausgeftihrten Versuche zur Feststellung des Sauregrades des unverdunnten Weines. Hierauf folgen die Verdunnungsversuche, wobei wir zunachst mit dem Zusatz von Wasser ~um je 10 0/ 0 stiegen, und dann \Vein-Wassergemische untel'suchten, die nul' noch 6, 2 und 0,2 Raumprozente Wein enthielten.

1.. 1904 .... I...... I'udu"" ... Itle&Lln jl ! . eld..... IU.. "" ••• 1 •• i i i! • h',! b

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 48 votes